07. Mai 2019, 18:51 Uhr

Wetterausicht feiert Geburtstag

07. Mai 2019, 18:51 Uhr

Der gemeinnützige Kunst- und Kulturverein Wetterausicht besteht seit drei Jahren. Deshalb laden die Mitglieder für Samstag, 11. Mai, zu einem Frühlingsfest mit buntem Programm ein.

Um 14 Uhr öffnen sich die Tore der Kulturscheune in der Raunstraße 61 für das Kuchenbuffet im neuen Kulturtreff »Kaffeekanne«, während auch ein Blick in den Umsonstladen lohnt. Eselspaziergang, Kinderkarussell und Siebdruck-Workshop (eigene Shirts oder Taschen sind mitzubringen) füllen den Nachmittag aus, bevor es um 17.30 Uhr mit einem Live-Konzert von Digitus (Gitarre, Gesang) weitergeht. In Begleitung des Percussionisten und Drummers Florian Pontzen erwartet die Gäste Musik zum Nachdenken, Schmunzeln und Ergriffensein, zum Tanzen und Genießen.

Mit neuem Label ausgezeichnet

Nach einer Stärkung durch Pizzazungen aus dem Holzofen dürfen die Besucher gespannt sein auf eine weitere Ausstellung der Künstlergruppe »ProjektRaum61«, die um 20 Uhr ihre aktuellen Arbeiten vorstellt. Mit dabei: Marcel Pfeffer (Malerei), Hannes Siller (kinetische Objekte, generative Grafik), Elias Bühring (Skulptur) und Simon Kneip (Malerei, Zeichnung, Videoinstallation).

Im Anschluss kann bei Musik und Tanz weitergefeiert werden. Dazu gibt es auch jeden Grund, findet der Verein: Denn Wetterausicht hat gerade erst das Label für die »Vielfalt Wetterau! ... Region für alle!« von der Ersten Kreisbeigeordneten Stephanie Becker-Bösch entgegengenommen. Die ausschließlich ehrenamtlich Tätigen betonen, wie sehr sie sich freuen, dass ihre Arbeit auf diese Weise gewürdigt werde.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geburtstage
  • Gemeinnützigkeit
  • Grafik
  • Kulturverein
  • Malerei
  • Percussionisten
  • Stephanie Becker-Bösch
  • Echzell-Bingenheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.