22. Dezember 2015, 17:03 Uhr

An A 5-Auffahrt: Ober-Mörler bei Unfall schwer verletzt

Ober-Mörlen (pob). Ein 27 Jahre alter Mann aus Ober-Mörlen ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der B 275 schwer verletzt worden.
22. Dezember 2015, 17:03 Uhr
Die beiden Autos sind an der Autobahnauffahrt ineinandergekracht.

Er wollte gegen 7.25 Uhr mit seinem BMW auf die A 5 auffahren, übersah dabei aber vermutlich den entgegenkommenden Ford Transit einer 46-jährigen Frau, die mit ihren beiden Kindern (12 und 14 Jahre) in Richtung Ober-Mörlen unterwegs war.

Beim Zusammenstoß wurde der 27-Jährige schwer verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Uni-Klinik. Die Mutter und ihre beiden Kinder verletzten sich leicht.

Auf der Bundesstraße kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen. Auch weil die A 5-Auffahrt bis 9.40 Uhr für die Aufräumarbeiten gesperrt war. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.