12. April 2016, 10:53 Uhr

Kaffeenachmittag der Landfrauen: Zeit für ältere Mitbürger

Reichelsheim-Heuchelheim (kai). Die Zutaten für einen erfolgreichen Senioren-Nachmittag sind einfach: Kaffee, Tee, Kuchen, Brötchen und ein kleines Programm. Dazu etliche engagierte Landfrauen zum Backen, Schmücken, Bedienen und Aufräumen. Fast 90 Senioren strömten am Sonntag ins Dorfgemeinschaftshaus, um in geselliger Runde zusammenzusitzen.
12. April 2016, 10:53 Uhr
Goldkehlchen nennen sich die singenden Handballer vom TV Gettenau. Dirigiert von Norbert Wetzstein, unterhalten die Herren mit klassischen und witzigen Liedern. (Foto: kai)

Lob für das Engagement der Landfrauen gab’s mehrfach: von Bürgermeister Bertin Bischofsberger, FWG-Fraktionschef Hans-Günter Scholz, Pfarrerin Angela Schwalbe und Pfarrer Wolfgang Kaiser. Ein besonderes Geschenk hatten die Gettenauer Landfrauen-Seniorinnen Rosi Wenzel, Hanne Rau und Ursula Heinzmann im Gepäck: ein Gedicht über die aktiven Heuchelheimer Landfrauen und das Programm des Seniorenkaffees. »Ihr Kaffeenachmittag wird beliebter denn je«, sagte Bischofsberger. »Und der Kuchen, den Sie backen, ist der beste, den ich je gegessen habe.« Er lobte das Engagement der Landfrauen, die sich seit 24 Jahren Jahr für Jahr Zeit für die älteren Mitbürger nehmen.

Viel Applaus gab’s für die Gettenauer Goldkehlchen vom TV Gettenau. »Wir sind eine rustikale Gesangstruppe aus ehemaligen Handballern«, erklärte Dirigent Norbert Wetzstein. Die Männer zeigten, dass sie vom klassischen Stück »Die Rose« bis zum witzigen Wetterauer-Heuer-Rock alles drauf haben. Für Lacher sorgte der Auftritt der »Ehrenjungfrau« der Feuerwehr: Hans Schmidt plauderte im bodenlangen Abendkleid aus dem Leben einer trinkfesten Dame, die fürs Feuerwehrfest warb.

Landfrauenvorsitzende Monika Repp dankte den Akteuren und las ein Gedicht aus der Wetterauer Zeitung vor. Schlusspunkt des Nachmittags war die von etlichen Gästen sehnlichst erwartete Blumen-Verlosung. Bereits beim Ankommen hatte jeder Gast ein Los überreicht bekommen. Die Geranien und Margeriten, die den Saal dekorierten, wurden auf diese Weise verschenkt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bertin Bischofsberger
  • Brötchen
  • Gedichte
  • Hans Schmidt
  • Kuchen
  • Mitmenschen
  • Seniorennachmittage
  • Tee
  • Wolfgang Kaiser
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos