21. Oktober 2015, 11:47 Uhr

Drei Dinge, die Sie heute in der Wetterau wissen müssen

Wetteraukreis (WZ). Guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle finden Sie regelmäßig drei Dinge, über die heute in der Wetterau gesprochen wird.
21. Oktober 2015, 11:47 Uhr
Die Stadthalle in Friedberg. (Foto: red/Archiv)
  1. Tüftler helfen: Wecker oder Toaster kaputt? Unterstützung gibt es im Repair-Café, das heute ab 14.30 Uhr im Bad Nauheimer Erika-Pitzer-Begegnungszentrum geöffnet hat.
  2. Zeichen setzen: In der Friedberger Stadthalle wird ab 19 Uhr ein Zeichen gegen geistige Brandstiftung gesetzt. Autorin Jutta Ditfurth analysiert die derzeitige Stimmung im Land.
  3. Sommerloch-Trivia: Heute vor 27 Jahren hat die Gesellschaft für deutsche Sprache »Heizölrückstoßabdämpfung« als längstes Wort aus sich nicht wiederholenden Buchstaben ermittelt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesellschaft für deutsche Sprache
  • Jutta Ditfurth
  • Wetterau
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen