29. Mai 2015, 17:53 Uhr

Gemeinde vermietet E-Bikes

Wölfersheim (pm). Radfahren ist gesund und umweltfreundlich. Wer nicht mehr auf der Höhe seiner Kräfte ist, steigt gerne auf ein E-Bike um, bei dem sich ein Elektromotor zuschalten lässt. Da sich das aber nicht jeder leisten kann, vermietet die Gemeinde jetzt E-Bikes. 15 Euro fallen dafür pro Tag an.
29. Mai 2015, 17:53 Uhr
Werben für die gesunde und umweltfreundliche Art der Fortbewegung (v. l.): Klimamanager Markus Michel, Thomas und Jessica Kraft (Betreiber der Gaststätte in der Wetterauhalle) und Bürgermeister Rouven Kötter. (Foto: pm)

Groß ist das Radwegenetz der Wetterau. Mehrere Tausend Kilometer Fahrradwege durchziehen die Region. Und da die Senke naturgemäß flach ist, erfreut sich das Radeln wachsender Beliebtheit. Wer nicht mehr ganz auf der Höhe seiner Kräfte ist, weicht gern auf das E-Bike aus, also auf ein Fahrrad, bei dem sich ein Elektromotor zuschalten lässt. Da die Vehikel bislang nicht für jeden erschwinglich sind, werden sie fortan von der Gemeinde Wölfersheim vermietet. Eine Probefahrt ist kostenlos.

Als Partner hat das Rathaus die Firma Movelo gefunden. Ausleihen kann man die Gefährte in der Gaststätte der Wetterauhalle. Der Tagessatz beträgt pro Fahrrad am Tag 15 Euro. Wer das Velo für ein Wochenende bucht, bekommt Rabat, ist schon mit 25 Euro dabei.

Laut Klimaschutzmanager Markus Michel soll die Aktion auch zur Sensibilisierung der Bürger beitragen, auf die Vorteile des Radfahrens für Gesundheit und Umwelt aufmerksam machen. Fast klimaneutral erweist sich das E-Bike besonders für ältere Menschen eine gute Fortbewegungsmöglichkeit. »Man muss nicht immer mit dem Auto zum Bäcker fahren. Radfahren ist gesünder und schont die Umwelt«, sagt Michel.

»Von der Wetterauhalle aus kann die gesamte Region auf dem Rad erkundet werden. Dabei kann die ganze Familie mitradeln, denn auch untrainierte Radfahrer können auf dem E-Bike locker mithalten«, zeigt Bürgermeister Rouven Kötter weitere Vorteile des E-Bikes auf. »Wer es noch nicht ausprobiert hat, sollte unser Angebot unbedingt testen. Elektro-Fahrräder machen wirklich Spaß und erweitern den Touren-Radius erheblich«, weiß der Rathauschef.

E-Bikes können über die Wetterauhalle oder auf den Internetseiten der Gemeinde oder der Firma Movelo reserviert werden. www.woelfersheim.de bzw. www.Movelo.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • E-Bikes
  • Elektromotoren
  • Freizeitradsport
  • Radwege
  • Rouven Kötter
  • Umweltfreundlichkeit
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos