03. Juli 2020, 06:45 Uhr

Basketball

Dusan Nikolic hat einen klaren Karriereplan

Dusan Nikolic hat sich als 15-Jähriger bereits in das Blickfeld der Talentspäher gespielt. Der Aufbauspieler von Lich Basketball ist nun in die serbische U 16-Nationalmannschaft berufen worden.
03. Juli 2020, 06:45 Uhr

Vor gut vier Wochen sorgte Dusan Nikolic für Schlagzeilen, als er Anfang Juni für die serbische U 16-Landesauswahl nominiert wurde. Dies gelang dem 15-jährigen Aufbauspieler durch hervorragende Leistungen bei seinem Jugendverein Lich Basketball und einer immer größer werdenden Rolle in der JBBL-Mannschaft der Gießen 46ers.

Dies blieb von der Konkurrenz nicht unbemerkt, sodass der mit hervorragenden Anlagen ausgestattete Jung-Playmaker den 46ers nun den Rücken gekehrt hat und zum Jugendprogramm des Hessenrivalen nach Frankfurt gewechselt ist. Im dortigen Programm der Fraport Skyliners und von Eintracht Frankfurt erhofft sich Dusan Nikolic den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen zu können.

In der abgelaufenen NBBL-Saison schrieb sich Nikolic für das Team von JBBL-Trainer Marcus Krapp in 15 Partien durchschnittlich 7,8 Punkte, 3,0 Rebounds, 1,2 Assists und 1,40 Steals in den Arbeitsnachweis. Der Weggang dieses Talents ist für das Nachwuchsprogramm der 46ers sicherlich ein Verlust, ganz abhandenkommt der in Bad Nauheim lebende Nikolic der Basketballregion Mittelhessen jedoch nicht.

»Der Wechsel nach Frankfurt betrifft nur die JBBL. Dusan wird auch noch in Lich trainieren und soll dort in den ersten beiden Teams zum Einsatz kommen«, so sein Vater Stevan Nikolic gegenüber dieser Zeitung, auch der Wohnort Bad Nauheim liege gut, um beide Städte zum Trainingsbetrieb erreichen zu können.

Zunächst steht für Nikolic jedoch der Lehrgang in Serbien auf dem Programm, der von heute an bis zum 13. Juli stattfinden soll. In den Fokus der serbischen Talentspäher spielte sich Nikolic, der neben der serbischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, durch seine regelmäßige Trainingsteilnahme beim Basketballclub KK Srem in der Heimatstadt seiner Eltern Sremska Mitrovica.

»In den Ferien machen wir regelmäßig Urlaub dort und Dusan trainiert in der dortigen Jugendauswahl immer mit. Das Netz der Talentspäher in Serbien ist sehr eng gestaffelt und so wurde man schnell auf ihn aufmerksam. Er spielte in Deutschland im Hessenkader und in Serbien nahm er an einem U 15-Lehrgang teil. Es kam sogar extra ein Vertreter aus Serbien nach Köln, um Dusan dort bei einem Spiel zu beobachten. Der Höhepunkt ist jetzt natürlich die Nominierung für die U 16-Nationalmannschaft«, zeichnet Nikolic Senior den Werdegang seines Sohnes nach.

Dieser trainiert nun bereits seit einigen Wochen in der Regionalligamannschaft von Lich Basketball mit und soll, trotz seines sehr jungen Alters, langsam an den Herrenbasketball herangeführt werden. Sein dortiger Trainer ist mit Viktor Klassen ein absolutes Urgestein des Licher Basketballs, der sehr angetan ist von der Begabung seines jüngsten Schützlings. »Er war zwar erst ein paarmal im Training, aber man konnte sein Talent schon aufblitzen sehen. Er hat einen guten Bewegungsablauf, ist flink auf den Beinen und hat eine gute Athletik. An seinem Körper muss er noch arbeiten, aber er ist noch sehr jung und hat den Willen, sich in allen Bereichen stets zu verbessern. Es ist nicht einfach, in die Nationalmannschaft berufen zu werden. Das ist für ihn sicher eine tolle Sache. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm«, so Klassen.

Nikolic zeichnet sich durch eine gute Spielübersicht und gutes Ballhandling aus, muss aber seine Defense noch verbessern, in der er etwas ehrgeiziger zu Werke gehen könnte. Der Youngster selbst freut sich auf die bevorstehenden neuen Herausforderungen und ist voller Tatendrang. »Es ist natürlich eine Riesenehre für mich, für die Jugendnationalmannschaft nominiert worden zu sein. Ich freue mich sehr darauf, das Nationaltrikot tragen zu dürfen«, blickt Nikolic voller Vorfreude auf die spannende Zeit im Juli.

Von dieser erhofft sich der Bad Nauheimer, dass »ich mich bei der harten Konkurrenz durchbeißen kann und viel lerne«. Diese Erfahrungen will er dann natürlich auch gewinnbringend für seine Mannschaften in Lich und Frankfurt einsetzen. Gerade die Herausforderung im Herrenbereich ist für einen 15-Jährigen eine große Hürde und Nikolic wird hart um jede Sekunde auf dem Parkett kämpfen müssen. Dessen ist sich der Youngster, der sich aufgrund des familiären, freundlichen und unterstützenden Umgangs untereinander für einen zusätzlichen Verbleib im Herzen der Natur entschieden hat, bewusst, hat aber auch ein großes Ziel vor Augen: »Es ist ein großer Antrieb für mich, einmal vor dieser tollen Kulisse und den vielen Zuschauern in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle in der Regionalliga für ›Die Erste‹ zu spielen!«

Im Karriereplan des Dusan Nikolic ist dies auf lange Sicht vermutlich jedoch nur ein Zwischenziel, peilt er doch schon seit seiner Kindheit den Traum vom Profibasketballer an. Sollte ihm dies irgendwann gelingen, wird der Youngster, der den serbischen Playmaker und Virtuosen am Ball Milos Teodosic als sein großes Vorbild bezeichnet, mit Sicherheit erneut für Schlagzeilen sorgen.

Lichs Dusan Nikolic steht vor seinem Debüt in der serbischen U 16-Nationalmannschaft. FOTOS: SANN

Schlagworte in diesem Artikel

  • Basketball
  • Begabung
  • Eintracht Frankfurt
  • Fraport AG
  • Fraport Skyliners
  • Gießen 46ers
  • Kindervereine und Jugendvereine
  • Talent
  • Lukas Becker
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.