04. April 2019, 14:06 Uhr

FC Gießen

FC Gießen: Kapitän Vaclav Koutny verlängert Vertrag

Fußball-Hessenligist FC Gießen kann auch in der neuen Saison auf seinen Spielführer bauen: Vaclav Koutny hat seinen Kontrakt vorzeitig verlängert.
04. April 2019, 14:06 Uhr
Vaclav Koutny

Wie Abteilungsleiter Andreas Heller mitteilte, kamen der souveräne Spitzenreiter und  Defensivspieler Vaclav Koutny überein, den Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr zu verlängern. Allerdings wird der 27-Jährige in dieser Saison kein Spiel mehr für den Verein absolvieren, im Januar hatte der Tscheche im Training einen Wadenbeinbruch sowie einen Riss des Syndesmosebandes erlitten.

Koutny wechselte 2015 aus Tschechien zum SC Teutonia Watzenborn-Steinberg und gehörte unter allen bisherigen Trainern zum Stammpersonal. Seit dieser Saison ist er Kapitän des FC Gießen und bestritt bis zu seiner schweren Verletzung 21 Spiele in dieser Spielzeit.

»Vaclav ist durch seine ruhige Art und seinen unbändigen Siegeswillen ein wichtiger Eckpfeiler des FC Gießen geworden – und wir freuen uns auch in der nächsten Saison, auf Vaclav bauen zu können, sagte Andreas Heller über die Vertragsverlängerung mit dem Kapitän.

Schlagworte in diesem Artikel

  • FC Giessen
  • Fußball
  • Kapitäne
  • SC Teutonia Watzenborn-Steinberg
  • Michael Schüssler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos