27. August 2019, 17:23 Uhr

Frust trotz Kantersieg

27. August 2019, 17:23 Uhr
Voll fokussiert ist Andreas Lenz von der MSG Laubach/Grünberg. Er feiert mit seinem Team einen mühelosen 9:0-Sieg gegen die TGS Dörnigheim. (Foto: Vogler)

Während die Tennis-Herren 30 der MSG Grünberg/Laubach souverän auf die Vizemeisterschaft zusteuern, kann sich das Krofdorfer Team in dieser Altersklasse nach seinem vierten Sieg in Folge noch Hoffnungen auf Tabellenplatz drei machen. In der Herren-40-Gruppe des TC RW Gießen sind vier Teams am Tabellenende punktgleich, die Herren 50 aus Wettenberg unterlagen mit einem Rumpfteam beim Tabellenzweiten.

Herren 30 (6er), Gr. 65 / MSG Laubach/Grünberg - TGS Dörnigheim 9:0: Gegen Dörnigheim blieb die MSG zum dritten Mal in Folge ohne Match- und Satzverlust. Goncalo Pereira war erstmals mit von der Partie und entledigte sich seiner Aufgabe ebenso souverän wie seine Teamkollegen Robin Wagner, Marc-Rene Müller, Steffen Nebeling, Andreas Lenz und Daniel Wurm. Auch in den Doppelpartien verteilten die Gastgeber keine Geschenke. »Wir gehören eigentlich in die höhere Liga, so ist das für alle unbefriedigend«, war Kapitän Steffen Nebeling frustriert und trauerte immer noch der Niederlage zum Saisonauftakt gegen Wiesbaden nach und nahm etwas zähneknirschend zur Kenntnis, dass dem Spitzenreiter bei seinem 6:3 in Arheilgen zwei Doppelmatches geschenkt wurden.

Die angesetzte Heimpartie gegen BW Hünfeld wurde zudem 9:0 kampflos für die Mittelhessen gewertet, da der Tabellendritte wegen Aufstellungsproblemen kurzfristig abgesagt hatte.

Gr. 66 / TG Schauenburg - TC Krofdorf-Gleiberg 3:6: Mit einem starken Auftritt beim Tabellendritten und dem vierten Sieg in Folge haben die Wettenberger gute Chancen, am letzten Spieltag die TG noch von Rang drei zu verdrängen. Alexander Schmitt unterlag, doch Daniel Zirkel und Jens Mücke mit Tiebreak-Sieg in Durchgang zwei brachten ihr Team in Führung, die Lukas Nagel und Timo Heilmann im Spitzeneinzel ausbauten, während Timo Hahn in zwei Sätzen unterlag. Beide Teams stellten die Doppel von oben herab auf, Heilmann/Schmitt auf eins und Nagel/Zirkel auf drei machten den Sieg perfekt, Hahn/Mücke unterlagen im Matchtiebreak. »Wir stehen besser als zu Saisonbeginn erwartet«, freute sich Kapitän Helmut Weick über die Erfolgsserie.

Herren 40 (6er), Gr. 73 / BW Bensheim - RW Gießen 3:6: Im Kellerduell holte sich Gießen den so wichtigen zweiten Saisonsieg. Zwar unterlagen Meinhard Gödecke und Michael Adler auf den hinteren Positionen, doch Holger Rudl, Markus Weigand und Dirk Benner brachten ihr Team mit Zweisatzsiegen in Führung, die Markus Zierden im Spitzeneinzel mit seinem Dreisatzerfolg auf 4:2 ausbaute. Dann stellte Gießen zwei starke Doppel, um den noch fehlenden Siegpunkt zu holen. Gödecke/Adler unterlagen glatt in zwei Sätzen, und dann musste lange gezittert werden, ehe Rudl/Weigand (10:8) und Zierden/Benner (10:7) sich jeweils im Matchtiebreak behaupteten. Die letzten vier Teams dieser Gruppe sind punktgleich, Gießen empfängt am letzten Spieltag den Tabellenfünften SW Frankfurt zum Showdown um den Klassenerhalt.

Herren 50 (6er), Gr. 131 / TC Bruchköbel - TC Wettenberg 6:3: Mit einem Rumpfteam trat Wettenberg beim Tabellenzweiten an, zog sich aber noch achtbar aus der Affäre, wobei Lutz Geipert nach vielen Jahren ohne Wettkampfpraxis sein Comeback feierte und im Doppel mit Michael Hillmann erst im Matchtiebreak verlor. Die Gastgeber hatten mit Zweisatzerfolgen gegen Volker Luh im Sptizeneinzel sowie gegen Geipert und Matthias Lepper vorgelegt. Ralf Diehl und Matthias Baumann hielten mit Siegen im Matchtiebreak ihr Team im Rennen, Hillmann unterlag dagegen im Matchtiebreak und verpasste so knapp den möglichen Gleichstand nach den Einzeln. Mit ihrem starken Doppel eins holten die Gastgeber gegen Luh/Lepper den Siegpunkt, Diehl/Baumann sorgten nach zwei hart umkämpften Sätzen für eine Ergebnisverbesserung. Ohne Sorgen um den Klassenerhalt, rangieren die Wettenberger vor dem letzten Spieltag auf Rang vier.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Schmitt
  • Andreas Lenz
  • Kapitäne
  • Sport-Mix
  • Richard Albrecht
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos