Lokalsport

U19-Hessenauswahl verpasst Turniersieg knapp

Kürzlich spielte die hessische U19-Auswahl beim Turnier um den Heinz-Berninger-Pokal in der Landessportschule Ruit in der Nähe von Stuttgart. Im letzten Spiel gegen die Vertretung des Mittelrheins hatte das Team von Coach Christoph Liebich die Chance, mit einem Sieg den ersten Platz zu belegen. In einem der besten Turnierspiele unterlag das hessische Team unglücklich mit 3:4. Zum Schluss blieb der Truppe der etwas undankbare vierte Platz. Mit Kapitän Yannis Grönke, Agon Dervishi (beide TSG Wieseck), dem Gießener Dennis Owuso (Darmstadt 98) und Keeper Nico Mohr (FC Gießen) waren vier heimische Spieler mit von der Partie.
24. Oktober 2019, 17:32 Uhr
Redaktion

Kürzlich spielte die hessische U19-Auswahl beim Turnier um den Heinz-Berninger-Pokal in der Landessportschule Ruit in der Nähe von Stuttgart. Im letzten Spiel gegen die Vertretung des Mittelrheins hatte das Team von Coach Christoph Liebich die Chance, mit einem Sieg den ersten Platz zu belegen. In einem der besten Turnierspiele unterlag das hessische Team unglücklich mit 3:4. Zum Schluss blieb der Truppe der etwas undankbare vierte Platz. Mit Kapitän Yannis Grönke, Agon Dervishi (beide TSG Wieseck), dem Gießener Dennis Owuso (Darmstadt 98) und Keeper Nico Mohr (FC Gießen) waren vier heimische Spieler mit von der Partie.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/sport/lokalsport-gaz/Lokalsport-U19-Hessenauswahl-verpasst-Turniersieg-knapp;art1434,638729

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung