28. Januar 2020, 17:33 Uhr

Vorsprung noch aus der Hand gegeben

28. Januar 2020, 17:33 Uhr

Am Wochenende musste dem Konto der Waldgirmeser Zweitliga-Volleyballerinnen eine weitere Niederlage zugeschrieben werden. Durch das 2:3 (24:26, 25:22, 25:22, 11:25, 10:15) beim SV Lohhof ergatterten die Mittelhessinnen jedoch immerhin einen Tabellenpunkt, der die Truppe um Coach Peter Schlecht zum Tabellenvorletzten aufschließen ließ.

Die Waldgirmeserinnen gaben dabei einen 2:1-Vorsprung aus der Hand und verspielten somit die Chance, den Anschluss zu Tabellenplatz zehn herzustellen. »Es sollte nicht sein mit dem ersten Rückrundensieg«, trauerte auch TVW-Manager Friedhelm Rücker der verpassten Chance nach.

Die Gäste legten im ersten Satz einen vielversprechenden Start hin und lagen stets leicht in Front. Nachdem die Gastgeberinnen beim 17:17 ausgeglichen hatten, konnte der TVW in Folge einige Satzbälle abwehren, bevor am Ende ein 24:26 nach Satzverlängerung stand. Im zweiten Spielabschnitt drehte auf Waldgirmeser Seite die nach Spielende als MVP ausgezeichnete Benja Lensing auf und brachte ihrem Team mit präzisen Aufschlägen und guten Angriffen den Ausgleich. Im Satz darauf dominierten die Gäste.

Nach einer Vielzahl an Eigenfehlern sahen sich die Lahnstädterinnen beim 6:16 bereits entscheidend im Rückstand. Im anschließenden Tiebreak wechselten die Waldgirmeserinnen mit einer 8:7-Führung die Seiten, hatten der starken Abwehrleistung der Gastgeberinnen aber nicht genug entgegenzusetzen und mussten sich knapp geschlagen geben. »Es ist einfach schade, dass wir es im Moment nicht schaffen, uns die Ergebnisse zu erarbeiten, die unserer Leitung angemessen wären«, haderte auch Schlecht mit dem Resultat.

TV Waldgirmes: Borowek, Cesar, Dogu, Garski, Glaab, Kapitel, Lensing, Sachs, Schneider, Schweitzer, Spitzenberger, Teßmer, Wecker.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Sport-Mix
  • Truppen
  • Waldgirmes
  • Julian Kaps
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.