10. Juli 2021, 06:30 Uhr

FC Gießen

Borussia Dortmund will mit Reus und Brandt zum FC Gießen kommen

Marco Reus und Julian Brandt kommen laut BVB-Ankündigung am Dienstag ins Waldstadion - 3700 Zuschauer bringen dem FC Gießen über 60 000 Euro Ticketerlöse. Fragen und Antworten.
10. Juli 2021, 06:30 Uhr
Ab nach Gießen: Borussia Dortmund kündigt an, mit Marco Reus (l.) und Julian Brandt im Gießener Waldstadion aufzuschlagen. FOTO: DPA (Foto: Bernd Thissen (dpa))

Die Zahlen vor dem fußballerischen Highlight im Gießener Waldstadion am kommenden Dienstag (18.30 Uhr) sprechen für sich: 3700 Zuschauer dürfen Marco Reus, Julian Brandt und Co. im Duell mit dem FC Gießen live verfolgen, wenn Borussia Dortmund nach Mittelhessen kommt - »über sieben Millionen Menschen erreichen wir durch die kostenlose Übertragung auf SkySportNewsHD«, meint Gießens Notvorstand Turgay Schmidt. »Das hat für den FC Gießen eine Riesenauswirkung.«

Das Gastspiel des Bundesligisten steht unter regionaler Beobachtung, da coronabedingt zuletzt am 14. Dezember 2019, also vor eineinhalb Jahren (!), deutlich über 1000 Zuschauer im Waldstadion zugegen waren. Unter überregionaler Beobachtung steht die Partie, weil sie mit dem ersten Auftritt von BVB-Neu-Trainer Marco Rose verbunden ist.

? Mit welchem Kader tritt Borussia Dortmund im Gießener Waldstadion an?

Der achtfache deutsche Meister kündigte am Freitagmittag dieser Zeitung gegenüber an, unter anderem mit Marco Reus, Julian Brandt, Mo Dahoud, Nico Schulz und Roman Bürki zum ersten Test nach Gießen kommen zu wollen. Insgesamt bestreit der BVB nur fünf Testspiele (MSV Duisburg, VfL Bochum, Atletico Bilbao, FC Bologna) vor dem Auftakt im DFB-Pokal. Den EM-Fahrern wie Mats Hummels, Thorgan Hazard oder Jadon Sancho wurden drei Wochen Urlaub eingeräumt - sie werden in Gießen also ebenso »fehlen« wie Shootingstar Erling Haaland, der erst Anfang kommender Woche ins Training einsteigt und sich zunächst medizinischen und athletischen Untersuchungen unterziehen wird.

? Welche Punkte muss ich bei An- und Abreise beachten?

Personalausweis samt Ticket müssen mitgeführt werden - »wir gleichen das beim Einlass ab«, erklärt Schmidt. Ein negativer Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, ist auch für Genesene und Geimpfte Pflicht: »Wir wollen es so wasserdicht wie möglich machen.« Zwei Schnelltest-Zentren stünden am Dienstag vor dem Eingang zur Verfügung. Ob sich der FC angesichts der zugelassenen Zuschauerzahl von 3700 Besuchern gesondert behandelt fühlt? »Nein. Die Hürden waren immens hoch, das Sicherheitskonzept umfasst 90 Seiten«, erklärt der Notvorstand. »Es gibt ein ausgeklügeltes Sicherheits,-, Hygiene- und Verkehrskonzept.« Als Parkflächen weist der FC Kugelberg, den rechtwissenschaftlichen Bereich der JLU und das Messegelände aus - von dort soll ab 15.30 Uhr ein Shuttle-Bus starten. Um lange Schlangen zu vermeiden, appelliert der FC daran, sich an folgende Einlasszeiten zu halten: Ticketinhaber mit einer ungeraden Reihe sollen zwischen 15.30 und 17 Uhr erscheinen, der geplante Einlass für die geraden Reihen beläuft sich auf 17 bis 18.30 Uhr.

? Kann ich das Spiel auch sehen, wenn ich kein Ticket habe?

Ja, die Partie soll unverschlüsselt auf SkySportNewsHD übertragen werden.

? Was ist im Waldstadion und während des Spiels zu beachten?

»Die Maskenpflicht gilt bis zum Platz«, sagt Schmidt. Sechs Essens- und Getränkestationen sollen aufgebaut werden, auch die Auslasszeiten nach der Partie koordiniert werden und getrennt ablaufen - Lautsprecherdurchsagen würden folgen.

? Werden Autogramm- und Fotowünsche berücksichtigt?

Nein. »Keine Chance«, sagt der Notvorstand. »Es ist eine Vorgabe der Deutschen Fußballliga, dass es zu keinem Kontakt zwischen Spielern und Zuschauern kommt.« Das also unterscheidet die Partie vom Gastauftritt der Frankfurter Eintracht aus dem Oktober 2019 vor damals 7000 Zuschauern, die später zu Autogrammjägern wurden.

? Was bedeutet das Ganze finanziell für den FC Gießen?

16 Euro Stehplatz- und 26 Euro Sitzplatzpreis ergeben Einnahmen von über 60 000 Euro - inwieweit diese dem FC Gießen in seiner Lage dringend weiterhelfen und welche Antrittsgage für den BVB abfiel, dazu wollte sich der Notvorstand nicht äußern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Borussia Dortmund
  • Commerzbank Arena
  • DFB-Pokal
  • Eintracht Frankfurt Fußball AG
  • Erling Haaland
  • FC Giessen
  • Fußball
  • Jadon Sancho
  • Julian Brandt
  • MSV Duisburg
  • Marco Reus
  • Marco Rose
  • Mats Hummels
  • Nico Schulz
  • Roman Bürki
  • VfL Bochum
  • Sven Nordmann
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos