27. April 2018, 22:22 Uhr

Football

Bulls zum Start gegen Hanau

27. April 2018, 22:22 Uhr

Die Wetterau Bulls eröffnen die Saison in der American-Football-Verbandsliga am Sonntag (14 Uhr) in Södel mit einem Heimspiel gegen die Hanau Ravens. Bereits in der Premieren-Saison im vergangenen Jahr waren die Ravens Auftaktgegner. Das Spiel endete mit einer 0:2-Niederlage.

Die Bulls haben sich unter Head Coach Kevin Richter das Ziel gesetzt, in der Tabelle vorne mitzuspielen und die Aufstiegs-Playoffs anzupeilen. Nach den Ravens werden die Mannschaften aus Schwalmstadt (3. Juni), Eschwege (8. Juli) und Bürstadt (15. Juli) in Wölfersheim-Södel zu Gast sein.

Die U19-Mannschaft der Wetterau Bulls hatte zum Start der Jugendoberliga Mitte einen 44:3-Erfolg gegen die Spielgemeinschaft Rüsselsheim/Offenbach feiern können. »Ich bin stolz auf diese Jungs, alle arbeiten hart, und das zahlt sich jetzt aus«, sagt, Terrance Johnson, der Head Coach, der U19.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Football
  • Sport-Mix
  • Södel
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.