06. Mai 2019, 11:39 Uhr

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Das sind die Förderlizenz-Kandidaten vom neuen Kooperationspartner

Jetzt ist's offiziell! Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim kooperiert künftig mit DEL-Klub Köln. Die Förderlizenzspieler spielen in den Planungen der Roten Teufel eine feste Rolle.
06. Mai 2019, 11:39 Uhr
Mit dem Torwart-Duo Felix Bick (links) und Bastian Kucis waren die Löwen Frankfurt in die DEL2-Saison 2018/19 gegangen. In der kommenden Spielzeit könnten die beiden aufgrund einer neuen Förderlizenzkooperation nun das Gespann beim EC Bad Nauheim bilden. (Foto: Hübner)

EC Bad Nauheim


Jetzt ist’s offiziell! Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim kooperiert künftig mit DEL-Klub Kölner Haie. Die Roten Teufel wechseln damit - was die Zusammenarbeit mit einem Erstligisten angeht - einmal die Rheinseite; von Düsseldorf in die Domstadt, zum bisherigen Partner der Löwen Frankfurt. »Der Austausch mit den Haien hatte in den vergangenen Wochen gezeigt, dass wir einen gemeinsamen Nenner hinsichtlich der Ausbildung und der Weiterentwicklung junger Spieler haben«, sagt Andreas Ortwein, der Geschäftsführer des EC Bad Nauheim. In den sechs Jahren nach dem DEL2-Aufstieg hatten die Hessen eine Partnerschaft mit der DEG gepflegt; unter anderem waren dabei Maxi Kammerer (inzwischen Nationalspieler und bei NHL-Klub Washington unter Vertrag) sowie Leon Niederberger (inzwischen Nationalspieler) in der Wetterau zum Einsatz gekommen.


EC Bad Nauheim: Unterschiedliche Auffassungen zwischen der Kurstadt und Düsseldorf

Trotz eines direkten Drahts von Ex-DEG-Trainer Christof Kreutzer zu seinem Bruder Daniel sowie Niki Mondt als unmittelbare Ansprechpartner in Düsseldorf konnten unterschiedliche Auffassungen beider Standorte über eine Zusammenarbeit in der abgelaufenen Saison nicht beigelegt werden. Einige Kilometer weiter südlich, in Frankfurt, hatten derweil die Förderlizenzspieler aus Köln nicht die entsprechenden Eiszeiten. Die Löwen haben ihre Planungen auf den DEL-Aufstieg 2021 ausgerichtet und werden sich personell - voraussichtlich - unabhängig von einem Kooperationspartner aufstellen.

Fortgeführt wird die Partnerschaft des EC Bad Nauheim mit dem Oberliga-Halbfinalisten Herne. Das hatte der Drittligist im Rahmen seiner Saisonabschlussfeier bereits vermeldet.


EC Bad Nauheim: Ex-Nauheimer Patrick Strauch als Bindeglied nach Köln

»Die Kooperation mit Bad Nauheim gibt uns einen Partner, der über ein professionelles Umfeld verfügt. Die Roten Teufel bringen alles mit, um unsere jungen Spieler weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und viel Spielpraxis für unsere jungen Spieler«, wird Mark Mahon, Sportdirektor der Haie, in einer gemeinsamen Pressemitteilung zitiert. Ein Bindeglied in der neuen Beziehung ist sicherlich Patrick Strauch. Der Ex-Profi, Mitglied der Meistermannschaft von 2013 und spätere Kapitän des EC Bad Nauheim, ist einer der hauptamtlichen Nachwuchscoaches in Köln und unter anderem Assistenztrainer der U20-Mannschaft, und pflegt nach wie vor einen engen Kontakt zu seinem Ex-Klub.

In Bad Nauheim spielen die Förderlizenzspieler eine feste Rolle; in allen Mannschaftsteilen. Neben drei Stürmern - nominell die vierte Reihe - wird aktuell fest mit einem Verteidiger (Position sechs oder sieben) sowie einem Torwart geplant. Zu konkreten Namen wollten sich die Verantwortlichen noch nicht äußern. Beim Blick in den Haie-Kader dürften folgende Talente zu den potenziellen Förderlizenzkandidaten zähen:


EC Bad Nauheim: Das sind die Kandidaten für eine Förderlizenz in der neuen Saison

Bastian Kucis: Torwart, 22 Jahre alt, in Kaufbeuren geboren. 1,80 Meter, 84 Kilogramm, 12 DEL-Spiele (Köln), 98 DEL2-Spiele (Kaufbeuren, Frankfurt).

Simon Gnyp: Verteidiger, 17 Jahre alt, in Burghausen geboren. 1,80 Meter, 81 Kilogramm, U-Nationalspieler, 14 DEL-Spiele (Köln).

Colin Ugbekile: Verteidiger, 19 Jahre alt, geboren in Solingen. 1,86 Meter, 90 Kilogramm, U-Nationalspieler, 16 DEL-Spiele (Köln)

Erik Betzold: Stürmer, 19 Jahre alt, in Nordhausen geboren. 1,80 Meter, 72 Kilogramm. U-Nationalspieler.

Robin Palka: Stürmer, 20 Jahre alt, in Gummersbach geboren. 1,81 Meter, 74 Kilogramm. U-Nationalspieler, 6 DEL-Spiele (Köln), 3 DEL2-Spiele (Bad Nauheim).

Dani Bindels: Stürmer, 20 Jahre alt, geboren in Geleen (Niederlande). 1,79 Meter, 81 Kilogramm. 72 DEL2-Spiele (Frankfurt, Deggendorf)

Leon Köhler: Stürmer, 18 Jahre alt, in Bad Homburg geboren. 1,88 Meter, 80 Kilogramm. Aus dem Nachwuchs der Roten Teufel Bad Nauheim

Schlagworte in diesem Artikel

  • Andreas Ortwein
  • EC Bad Nauheim
  • Eishockey
  • Haie
  • Kölner Haie
  • Löwen Frankfurt
  • Rote Teufel
  • Sträucher
  • Michael Nickolaus
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.