02. September 2019, 20:53 Uhr

Büdinger Fußball

Erster Sieg für Oberau

02. September 2019, 20:53 Uhr
Kevin Kuhl hat mit zwei Toren großen Anteil am ersten Saisonsieg seiner Sportfreunde aus Oberau. (Foto: Chuc)

Die Sportfreunde Oberau haben in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost ihren ersten Sieg gefeiert und mit einem 4:1-Erfolg im Kellerduell bei Germania Klein-Krotzenburg die Rote Laterne an den Gegner weitergereicht. In der Kreisoberliga Büdingen setzte es für die FSG Altenstadt beim Titelaspiranten Alemannia Gedern eine 0:3-Niederlage. Der FSV Dauernheim kehrte vom Auswärtsspiel bei Germania Ortenberg mit einer 2:5-Niederlage heim und ist jetzt Tabellenletzter.

In der Kreisliga A verteidigte der VfB Höchst/Nidder mit einem klaren 7:0-Erfolg gegen den VfR Hainchen seine Tabellenführung. Eintracht Ober-Mockstadt zog derweil im Heimspiel gegen Kreisoberliga-Absteiger Phönix Düdelsheim mit 0:2 den Kürzeren. Ein Klasse tiefer schoss der SSV Lindheim in der Kreisliga B, Gruppe 1, mit einem 13:1-Sieg über Teutonia Kohden den Vogel ab. Die SG Nieder-Mockstadt/Stammheim ist erst am heutigen Dienstag im Einsatz - und zwar mit beiden Mannschaften. Das Kreisoberliga-Team tritt um 20.30 Uhr bei der SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen an, das Vorspiel bestreiten um 18.45 Uhr die beiden in der Kreisliga angesiedelten B-Teams. Spielort ist Michelau.

Gruppenliga Frankfurt Ost / Germania Klein-Krotzenburg - Sportfreunde Oberau 1:4 (1:2): Tore: 1:0 Vuk Tomic (16.), 1:1 Paul Kipper (29.), 1:2 und 1:3 Kevin Kuhl (35./69.), 1:4 Kipper - Rot: Enrico Puglisi (90./Klein-Krotzenburg).

Kreisoberliga Büdingen / Germania Ortenberg - FSV Dauernheim 5:2 (2:2): Tore: 1:0 Björn Reichert (5.), 2:0 Maximilian Sommer (12.), 2:1 und 2:2 Raphael Reiß (18., 30./FE), 3:2, 4:2 und 5:2 Reichert (55./60./63.).

FC Alemannia Gedern - FSG Altenstadt 3:0 (0:0): Tore: 1:0 Justin Luft (56.), 2:0 Julius Öchler (65.), 3:0 Paul Harmann (83.).

Kreisliga A Büdingen / VfB Höchst/Nidder - VfR Hainchen 4:0 (7:0): Tore: 1:0 Marc Pfannmüller (10.), 2:0 Kai Andres (28.), 3:0 Tim Roschel (32.), 4:0 Patrick Paramore (43.), 5:0 Sebastian Repp (62.), 6:0 Dennis Neumann (67.), 7:0 Gabriele Accardo (85.).

SG Eintracht Ober-Mockstadt - SV Phönix Düdelsheim 0:2 (0:1): Tore: 0:1 Tim Schneider (35.), 0:2 Nicolas Baumann (88.).

FC Rommelhausen - Sportfreunde Oberau II 4:1 (2:0): Tore: 1:0 Gheroghe Anghel (3.), 2:0 Mehmet Turgut (24..), 3:0 Laurentiu Batiu (69.), 3:1 Martin Leist (75.), 4:1 Agon Hyseni (86.).

Kreisliga B, Gruppe 1: SSV Lindheim - SC Teutonia Kohden 13:1 (7:1): Tore: 1:0 Ara Warto (8.), 2:0 Mohamed Chatau (13.), 2:1 Ugur Kambur (20.), 3:1 Warto (25.), 4:1 Dejan Cvetkovic (34.), 5:1 Leon Lederer (35.), 6:1 Dejan Cvetkovic (40.), 7:1 und 8:1 Warto (43./48.), 9:1 und 10:1 Chatau (53./67.), 11:1 Robert Geese (76.), 12:1 Warto (78.), 13:1 Sharmake Barkhad Mahamud (89.).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altenstadt
  • Fußball
  • Klein-Krotzenburg
  • Kohden
  • SC Teutonia Watzenborn-Steinberg
  • Sportfreunde
  • Frank Schneider
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.