08. Mai 2018, 20:28 Uhr

Faustball

Rendel auf Rang zwei

08. Mai 2018, 20:28 Uhr

Auch in diesem Jahr richtete die Faustballabteilung des TV Rendel ihr traditionelles Maiturnier auf dem Faustballplatz in der Dorfelderstraße aus. Den Anfang bildete das ausgebuchte Männerturnier, gefolgt vom Nachwuchsturnier. Insgesamt zehn Teams reisten aus Hessen, Bayern, Baden und Rheinland-Pfalz nach Rendel, um am Männerturnier teilzunehmen, bei dem der TVR Zweiter wurde.

In zwei Fünfergruppen ging es im DM-Modus um die Endrunde. Als Gruppenerster waren nach der Vorrunde die erste Mannschaft des TV Rendel und der Erstligist TV Wünschmichelbach im Halbfinale gesetzt. Die zweite Rendeler Mannschaft musste sich als Zweiter der Gruppe B mit dem Dritten der Gruppe A TuS Frammersbach messen und zog durch einen Sieg im Tiebreak ins Halbfinale gegen die M1 ein. Im zweiten Viertelfinale setzte sich die TSG Darmstadt gegen den TV Elsenfeld durch und traf auf die Wünschmichelbacher. Nach zwei Halbfinalbegegnungen, in welchen die Zuschauer spektakuläre Hechtabwehren sowie kraftvolle und gefühlvolle Überschläge bestaunen konnten, setzten sich die Favoriten durch und es kam zum Finale zwischen dem Erstligisten und der M1 des Gastgebers. Das kleine Finale entschied Darmstadt gegen die zweite Garde des TV Rendel für sich. Im Finale setze sich Wünschmichelbach gegen die M1 des Gastgebers durch und sicherte sich den Sieg.

Das Nachwuchs-Endspiel für sich entscheiden konnte die U12 des TV Rendel, die sich mit zwei Bällen Vorsprung gegen die starken Pfälzer vom TB Oppau durchsetzen konnte. Das Podest wurde komplettiert durch die TG Offenbach. Die TGS Seligenstadt gewann in der U12 vor dem TV Okriftel und der TG Offenbach. Vierter wurden die Mädels vom TV Rendel I vor den beiden jungen Teams vom TV Langen und den Jungs vom TV Rendel II.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Sport-Mix
  • TV Rendel
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.