18. September 2017, 17:45 Uhr

Klarer Sieg

SV Assenheim überzeugt im Topspiel

Der SV Assenheim hat das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga C gegen Blau-Gelb Friedberg mit 5:1 gewonnen. In der Nord-Gruppe bleiben der SV Ober-Mörlen II und der TSV Ostheim II vorne.
18. September 2017, 17:45 Uhr
Sascha Block hat das Tor des Traiser FC II beim Sieg in der Kreisliga C gegen den SV Reichelsheim II gehütet. (Foto: Chuc)

In der Fußball-Kreisliga C Nord haben der SV Ober-Mörlen II und der TSV Ostheim II mit jeweils knappen 1:0-Erfolgen bei der Spvgg. 08 Bad Nauheim II und bei der SG Melbach II ihre vorderen Plätze gegenüber dem Traiser FC II, der Reichelsheim II mit 5:1 bezwang, verteidigt. Das Spiel zwischen Schwalheim II und Bingenheim II war aufgrund von Personalproblemen der Gäste abgsagt worden. Die Reserven von Rockenberg/Oppershofen und Wohnnbach/Berstadt gewannen zu Hause. Drei Auswärtspunkte holten die TSG Wölfersheim II und der SVP Fauerbach II.

In der Süd-Gruppe setzte sich der SV Assenheim im Spiel der beiden bislang mit einer weißen Weste dastehenden Mannschaften bei Blau-Gelb Friedberg mit 5:1 durch. Drei Punkte hinter den führenden Assenheimern befinden sich nun die KSG 20 Groß-Karben II (5:1 gegen Assenheims Zweite), die FSG Burg-Gräfenrode II, die in Kloppenheim 1:0 gewann, Blau-Gelb und die SG Dorn-Assenheim/Weckesheim II nach einem 5:0 beim SV Leidhecken II. Die Partie SG Rosbach/Ockstadt II – FSV Dorheim II wurde nicht angepfiffen, da ein Spieler der SG beim Aufwärmen zusammengebrochen war und ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Das Spiel des Tages, Blau-Gelb Friedberg – SV Assenheim 1:5 (0:2): Mit jeweils sechs Siegen aus sechs Spielen lagen die beiden Kontrahenten vor der Begegnung an der Spitze der C-Liga Süd, wobei die Kreisstädter die bessere Tordifferenz aufwiesen. Der SV Blau-Gelb Friedberg bestimmte zunächst das Top-Spiel der Liga auf dem Burgfeld. Melih Fidan und Patrick Strancyk konnten aber zwei hochkarätige Möglichkeiten nicht nutzen. Assenheims Torwart Alexander Eberlein hielt. In der 38. Minute gelang dem SV Assenheim mit dem ersten gefährlichen Aktion das überraschende 1:0. Eine Eckballflanke köpfte Thorsten Neubert ein. Fünf Minuten später erhöhte Mohammad Noori und stellte damit den Spielverlauf auf den Kopf. Abgeklärt agierten die Assenheimer angesichts dieses Vorsprungs in der zweiten Halbzeit. Sie nutzten ihre Möglichkeiten konsequent aus. Benjamin Winkler (65.), Benedict Walter (70.) und nochmals Neubert (79.) erhöhten. Erst drei Minuten vor dem Abpfiff erzielten die Friedberger durch André Löffler ihr einziges Tor.

Im Stenogramm

C-Liga Süd , SV Leidhecken II – SG Dorn-Assenheim/Weckesheim II 0:5 (0:1): Tore: 0:1 (3.) Ahmed Yafi, 0:2 (53.) Jan Armbrüster, 0:3 (64.) Sebastian Pfarrer, 0:4 (80.) Benjamin Krätschmer, 0:5 (82.) Benjamin Lock.

SG Kloppenheim/Rendel II – FSG Burg-Gräfenrode II 0:1 (0:1): Tor: 0:1 (38.) Mersaint Banga-Mvanga.

KSG1920 Groß-Karben II – SV Assenheim II 5:1 (2:1): Tore: 1:0, 4:1 (12./49.) Daniel Neukum, 2:0, 5:1 (31./78.) Ergün Coiloglu, 2:1 (43.) Uwe Funk, 3:1 (46.) Habtom Semere Bahta.

SV Leidhecken – Emekspor Friedberg 1:2 (0:1): Tore: 0:1 (36.) Thorsten Bramm, 1:1 (60.) Romain Weber, 1:2 (62.) Mert Erden.

SKG Erbstadt – SC Dortelweil III 0:4 (0:3): Tore. 0:1 (8.) Alen Gabro, 0:2, 0:4 (32./48.) Claudio Vecchione, 0:3 (45.) Gabriel Alptekin.

C-Liga Nord , SG Wohnbach/Berstadt II – VfR Butzbach II 4:2 (2:1): Tore: 1:0 (25.) Sacha Dippel, 2:0 (34.) Marcel Müller, 2:1 (45.) Oleg Dobrowicki, 3:1 (52.) Dominik Ittner, 3:2 (75.) Christian Frank, 4:2 (90.) Lucas Weber.

FSG Wisselsheim II – TSG Wölfersheim II 1:3 (0:0): Tore: 0:1 (50.) Dennis Welkenbach, 1:1 (80.) Maximilian Auer, 1:2, 1:3 (87./89.) Benjamin Künstler.

Traiser FC II – SV Reichelsheim II 5:1 (2:1): Tore: 0:1 (10.) Hassan Ghafeer, 1:1 (38.) Florian Zimmer, 2:1 (39.) Christian Rupp, 3:1 (54.) Johannes Walter, 4:1 (63.) Lukas Walter, 5:1 (81.) Sascha Wendelin.

Spvgg. 08 Bad Nauheim II – SV Ober-Mörlen II 0:1 0:0): Tor: 0:1 (72.) Leon Scheibel.

SG Melbach II – TSV Ostheim II 0:1 (0:1): Tor: 0:1 (35.) Denis Tolo.

SG Rockenberg/Oppershofen II – TFV Ober-Hörgern II 2:0 (1:0): Tore: 1:0, 2:0 (9./67.) Marco Dobner.

SV Echzell – SVP Fauerbach II 0:1 (0:0): Tor: 0:1 (68.) Lars Billasch.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Assenheim
  • Christian Frank
  • FSG Burg-Gräfenrode
  • FSV Dorheim
  • Friedberg
  • Fußball
  • SC Dortelweil
  • SKG Erbstadt
  • SV Echzell
  • SV Ober-Mörlen
  • Spvgg. 08 Bad Nauheim
  • TSV Ostheim
  • Traiser FC
  • Ottwin Storck
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos