18. Juli 2019, 21:32 Uhr

Skyliners erhalten zwei Bälle

18. Juli 2019, 21:32 Uhr

Die Frankfurt Skyliners haben erneut zwei Bälle für ihre Arbeit im Bereich der Nachwuchsaktivitäten erhalten. Neben dem Programm des Basketball-Bundesligisten sind auch Bayern München, Alba Berlin und Rasta Vechta mit dieser derzeit höchsten Klassifizierung ausgezeichnet worden. »Es ist für uns eine große Auszeichnung, wieder zu den Topprogrammen im Bereich Nachwuchsarbeit in ganz Deutschland zu gehören. Wir wollen in diesem Bereich stetig Schritte nach vorne machen, darauf liegt bei uns ein großer Fokus«, sagte Nachwuchsleiter Sebastian Gliem. Insgesamt fließen rund 100.000 Euro aus dem Ausbildungsfonds anteilsmäßig an die zertifizierten Klubs.

Schlagworte in diesem Artikel

  • ALBA Berlin
  • Basketball
  • FC Bayern München
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.