04. Mai 2018, 17:21 Uhr

Basketball

Skyliners gegen Bayern in der Außenseiterrolle

04. Mai 2018, 17:21 Uhr

Die Bundesliga-Basketballer der Fraport Skyliners mussten bis zum Schluss um den Einzug in die Playoffs zittern. Erst an den beiden letzten Spieltagen der Hauptrunde sicherten sich die Frankfurter ihren Startplatz. Der Lohn dafür ist ein schweres Viertelfinal-Duell mit dem Hauptrunden-Ersten und Pokalsieger FC Bayern München. An diesem Samstag (20.30 Uhr) geht die Serie nach dem Modus »Best of five« in München los.

»Natürlich sind wir der Underdog«, sagte Skyliners-Trainer Gordon Herbert. Doch immerhin sei seine Mannschaft nach den zahlreichen Verletzungsproblemen während der Saison »so gesund wie noch nie«. Zuletzt nahmen alle Spieler am Trainingsbetrieb teil. Allein Mike Morrison fehlte am Donnerstag, weil er zum zweiten Mal Vater wurde.

Eine gezielte Vorbereitung auf das Kräftemessen mit dem Favoriten sei aufgrund der kurzen Zeit seit dem letzten Hauptrunden-Spiel am Dienstag in Oldenburg sowieso kaum möglich. Zumal die intensive Phase zuvor mit drei Spielen innerhalb von fünf Tagen für einige kleinere Blessuren gesorgt habe, die noch auszukurieren seien.

»Die Mannschaft hat sich auf ein neues Ziel eingeschworen«, erklärte Herbert – nämlich eine Runde weiterzukommen. »Wir haben in der Hauptrunde zweimal sehr gut gegen München gespielt«, sagte der Kanadier. Die Begegnung auswärts bei den Bayern endete mit 60:72, die in der Mainstadt mit 83:87.

Aber sein Team sei mental sehr stark, nachdem es während der Saison einige besser eingeschätzte Mannschaften schlagen konnte, sagte Herbert. »Es reicht aber nicht, wenn zwei oder drei Spieler einen guten Tag erwischen.« Die Mannschaft müsse zusammenhalten und zusammen spielen: »Wenn Vögel zusammen fliegen, sind sie auch richtig stark.«

Nach dem Auftakt in München erwarten die Skyliners die Münchner am Mittwoch um 18.15 Uhr in der eigenen Arena, bevor es am 12. Mai noch einmal nach Bayern geht. Sollte bis dahin keine Entscheidung gefallen sein, sind maximal zwei weitere Begegnungen am 15. Mai in Frankfurt und zwei Tage später an der Isar geplant.

Schlagworte in diesem Artikel

  • FC Bayern München
  • Fraport AG
  • Fraport Skyliners
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.