12. Juli 2019, 20:38 Uhr

Basketball

Skyliners holen Aufbauspieler aus griechischer Liga

12. Juli 2019, 20:38 Uhr

Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners hat mit Aufbauspieler Anthony Hickey den zweiten Neuzugang für die neue Spielzeit verpflichtet. Der 26 Jahre alte frisch gebackene Vater - sein Sohn wurde vergangene Woche geboren - erhält bei den Korbjägern aus der Mainmetropole einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit. Der 1,80 Meter große Pointguard wechselt aus der ersten griechischen Liga von Rethymno Kings an den Main. Er erzielte dort, nachdem er erst zum Ende der Saison zum Klub gekommen war, in zwölf Spielen im Schnitt 12,9 Punkte, 5,3 Assists, 3,9 Rebounds und 2,5 Steals. Zuvor hatte der US-Amerikaner in Polens erster Liga bei Spojnia Stargard gespielt.

»Nach seinen Stationen in Polen, Zypern und Griechenland ist Anthony hungrig auf den nächsten Schritt in seiner Karriere. Er ist extrem schnell und hat in jeder Liga in der er gespielt hat, zu den besten Balldieben gehört. Durch seine Geschwindigkeit hat er offensiv und defensiv viele Möglichkeiten, das Spiel zu beeinflussen«, sagt Sklyiners-Headcoch Sebastian Gleim über seinen neuen Schützling. Der ist nach eigener Aussage »schon sehr gespannt« auf die neue Aufgabe und möchte »ein Teil der Skyliners-Familie« werden: »Ich habe hart gearbeitet, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen und ich habe das Gefühl, dass der Wechsel nach Frankfurt genau das Richtige für mich ist. Ich kann es kaum abwarten, mit dem Team aufzulaufen und den Fans guten Basketball zu zeigen.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Basketball
  • Einjahresverträge
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.