30. Mai 2019, 18:12 Uhr

Leichtathletik

Tortell schafft DM-Norm - Abele bei Berglauf-EM dabei

30. Mai 2019, 18:12 Uhr

Lara und Marc Tortell waren zeitgleich am Start, um die Qualifikation für die DM und Bestzeit zu laufen. Marc Tortell hat bei einem internationalen Meeting im belgischen Oordegem mit 3:47,83 über 1500 Meter die Quali für die deutschen Meisterschaften der Männer in Berlin geschafft. Seine Schwester Lara hat bereits die 800-Meter-Qualifikation für die »Deutschen« in der Tasche. Sie wollte in Oordegem Bestzeit laufen, hatte aber etwas Pech. Sie hatte sich den Magen verdorben und Bauchkrämpfe. Die Zeit von 2:09,74 war dafür noch sehr gut.

Der Dauernheimer Marius Abele (SSC Hanau-Rodenbach) meisterte den Gamperney-Berglauf in Grabs in der Schweiz als Zweitplatzierter in der Zeit von 52:23 in einem kontrollierten Rennen. Mit dieser Leistung konnte er auch den Berglauf-Bundestrainer überzeugen, der beabsichtigt, ihn nun für die Berglauf-Europameisterschaft in Zermatt zu nominieren. Das Streckenprofil kündigte 8,8 Kilometer und 1000 Höhenmeter an, wobei auf den letzten anspruchsvollen 2,8 Kilometern 500 Höhenmeter zu überwinden waren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsche Meisterschaften
  • Leichtathletik
  • Marc Tortell
  • Schwestern
  • Tanja Weber
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.