26. März 2019, 22:23 Uhr

Tischtennis-Bezirksklasse Gruppe 7

Vorentscheidung verpasst

26. März 2019, 22:23 Uhr

Die drei »Kellerkinder« der Tischtennis-Bezirksklasse Mitte der Herren/Gruppe 7 konnten am 19. Spieltag keinen Boden gutmachen. Die Lage des Tabellenvorletzten TTC Bad Nauheim/Steinfurth IV (2:9 beim TTV Selters) und von Schlusslicht SV Nieder-Wöllstadt (4:9 gegen SG Bauernheim) bleibt prekär. Auch der Drittletzte TTC Ilbenstadt verpasste es bei der 6:9-Niederlage gegen den TV Gedern II, sich abzusetzen.

SV Nieder-Wöllstadt - SG Bauernheim 4:9: Die Nieder-Wöllstädter hatten zwar wieder eine etwas bessere Aufstellung am Start, doch ohne Bausch, Kaltwasser und Ronge reichte es nur durch Kienast/Bonrath, Pöhls/Meub, Frank Stroh und Christian Pöhls zu vier Punkten. Um den Sieg der Bauernheimer machten sich Klein/L. Schultheis, Martin Klein, Matthias Schultheis, Alexander Fuchs, Luca Kopsch, Ernst Tries und Lukas Schultheis verdient.

SG Wolferborn - TTC Florstadt 9:7: Auch ohne Hofmann, Eisenmann, Hess und Sellnau hielten die Florstädter überraschend gut mit, doch mehr als sieben Punkte durch Schnitzspan/Kaufmann, Helfrich/Böhm, Hubert Kaufmann, Gerold Helfrich, Ralf Böhm und Klaus Geyer wurden es nicht. Helfrich, Böhm und Geyer hatten sogar den Punkt zum Remis auf dem Schläger.

TTV Selters - TTC Bad Nauheim/Steinfurth IV 9:2: Ohne Löffel und Motzko reichte es einfach nicht für die Bad Nauheim-Steinfurther, bei denen nur Bertram Ziegler und Dieter Kössler erfolgreich waren. Reinhold Peters und Marc Mehring scheiterten knapp.

TTC Ilbenstadt - TV Gedern II 6:9: Die Ilbenstädter waren wie fast schon immer in einer Notbesetzung am Start, sodass die sechs Punkte von Beringer/Wild, Funk/Wessels, Matthias Funk und Sören Wessels als Erfolg zu werten sind. David Wild hätte die Niddataler sogar noch ins Schlussdoppel bringen können.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Martin Klein
  • SV Nieder-Wöllstadt
  • Tischtennis
  • Michael Stahnke
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.