14. Oktober 2019, 22:11 Uhr

Wichtiger Sieg für Florstädter SG

14. Oktober 2019, 22:11 Uhr

Im Spiel eins nach dem Rücktritt von Trainer Thomas Geier (siehe Extra-Kasten) haben die Sportfreunde Oberau in Seligenstadt eine gute Gruppenliga-Partie geboten und beim 2:2 einen verdienten Punkt mit nach Hause genommen. In der Kreisoberliga Büdingen geht es im hinteren Tabellenmittelfeld weiterhin sehr eng zu: Die SG Nieder-Mockstadt/Stammheim feierte beim Tabellenvorletzten FSG Altenstadt einen wichtigen 3:2-Sieg und kletterte auf den siebten Rang. Der FSV Dauernheim dagegen unterlag dem Tabellenzweiten Blau-Weiß Schotten mit 2:4 und bleibt Drittletzter. Der SV Ranstadt kommt weiter nicht vom Fleck: Auch bei der SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen zog das Schlusslicht den Kürzeren - wiederum knapp, diesmal mit 0:1. Der VfB Höchst/Nidder hat unterdessen wieder die Spitzenposition in der Kreisliga A Büdingen übernommen. Die Mannen aus dem Altenstädter Gemeindeteil lösten ihre Aufgabe bei der SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen II beim 5:0 ohne Probleme.

Gruppenliga Frankfurt-Ost / Sportfreunde Seligenstadt - Sportfreunde Oberau 2:2 (2:1): Tore: 0:1 Kipper (25.), 1:1 Kayaroglu (34.), 2:1 Strechie (41.), 2:2 Kuhl (86.).

Kreisoberliga Büdingen / FSG Altenstadt - SG Nieder-Mockstadt/Stammheim 2:3 (2:2): Die Anfangsphase des Spiels hatte es in sich: Die Gäste erwischten einen Blitzstart und legten durch Jan Dombrowsky und Dario Bogojevik zwei Treffer vor. Die FSG Altenstadt konterte mit dem 1:2 von Christian May. Dem gleichen Spieler gelang in der 29. Minute der Ausgleich. In der zweiten Hälfte war das Spiel umkämpft und von vielen Fouls geprägt. In der 68. Minute war Gästespieler Felix Kern nach einem Eckball mit dem 2:3 zur Stelle. Es war der Siegtreffer, denn alle Bemühungen der Altenstädter, erneut auszugleichen, verpufften wirkungslos.

SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen - SV Ranstadt 1:0 (0:0): Tor: 1:0 Maximilian Scheller (83.).

FSV Dauernheim - Blau-Weiß Schotten 2:4 (0:0): Tore: 0:1 Kerry Hau (61./FE), 0:2 Max Weirich (73.), 0:3 Timon Ulm (75.), 0:4 Weirich (78.), 1:4 Marco Grollmann (80.), 2:4 Raphael Reiss (85.).

Kreisliga A Büdingen / Sportfreunde Oberau II - SG Nieder-Mockstadt/Stammheim II 6:2 (3:0): Die Gäste bleiben Tabellenletzter. In Oberau, beim B-Team des Gruppenligisten, hielt die zweite Mannschaft der Florstädter Spielgemeinschaft zumindest in der ersten halben Stunde die Null. Durch einen Doppelpack von Martin Leist (30., 41.) und einem Treffer von Nico Schmidt (36.) fielen bis zur Pause allerdings noch drei Treffer. In der zweiten Halbzeit hatten die Sportfreunde das Geschehen dann unter Kontrolle, Leist (75.), Johannes Kinzer-Valencia (85.) und Daniel Pfannmüller (89.) erhöhten. David Juschzak (54.) und Sebastian Heinig (90.) per schönen Heber erzielten immerhin noch zwei Ehrentreffer für die SG.

VfR Rudingshain - SG Ober-Mockstadt 2:1 (1:1): Tore: 1:0 Alexander Malien (3.), 1:1 Adrian Maurice Zepter (41.), 2:1 Fabian Fiedler (81.).

SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen II - VfB Höchst/Nidder 0:5 (0:2): Tore: 0:1 Marc Pfannmüller (6.), 0:2 Christopher Knoblauch (12.), 0:3 Tim Roschel (58.), 0:4 Benedikt Wenzel (86.), 0:5 Pfannmüller (88.).

Kreisliga B Büdingen, Gr. 1 / FSV Heegheim/Rodenbach - BV Rinderbügen 5:3 (2:2): Tore: 0:1 Thomas Wilke (4.), 1:1 Markus Schmidt (12.), 2:1 Ali Haiahem (22.), 2:2 Wilke (40.), 3:2 Moritz Loh (47.), 4:2 und 5:2 Schmidt (55./71.), 5:3 Brahim Fellous (78.). - Rot: Christoph Kaiser (67./Rinderbügen). - Gelb-Rot: Janos Sarlai (60./Rinderbügen)

SSV Lindheim - SG Büches/Rohrbach 1:7 (1:2): Tore: 0:1 und 0:2 Anton Stenbjelke (5./10.), 1:2 Ara Warto (34./HE), 1:3 Anthony Dendy (52.), 1:4 Moreno Durso (59.), 1:5 Suad Selja (72.), 1:6 Niklas Laumer (75.), 1:7 Dendy (81.).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altenstadt
  • Fußball
  • Rücktritte
  • Schotten
  • Sportfreunde
  • Frank Schneider
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.