17. Juni 2021, 18:47 Uhr

Zwei Mannschaften mehr im Spielbetrieb

17. Juni 2021, 18:47 Uhr

Mit neun Neuerungen gegenüber der Vorsaison und - der Coronavirus-Pandemie zum Trotz - mit insgesamt zwei Mannschaften mehr (93 statt 91) geht der Fußballkreis Friedberg am 15. August in die neue Saison. Dies verrät die Klasseneinteilung, die der Kreisfußballwart und kommissarische stellvertretende Verbandsfußballwart Thorsten Bastian (Rockenberg) in einer Pressemitteilung vom Dienstagabend verschickt hat.

Wie berichtet, hat die FSG Burg-Gräfenrode ihre Mannschaft aus der Gruppenliga Frankfurt-West zurückgezogen und geht künftig wieder in der Kreisoberliga Friedberg an den Start. Die SG Reichelsheim/Leidhecken hat sich derweil von der Kreisliga B Friedberg, Gruppe 2, in die Kreisliga C Friedberg zurückgezogen, eine zweite Mannschaft geht nicht mehr an den Start.

Die Tatsache, dass sowohl A-Ligist TuS Rockenberg als auch B-Ligist FSV Dorheim künftig wieder eigenständig eine zweite Mannschaft stellen, hat zur Auflösung zweier Spielgemeinschaften bei den Reserven geführt, die bisherigen Partner sind aber neue Kooperationen eingegangen. Die »Zweite« der SG Oppershofen spielt künftig mit dem FC Gambach in einer Spielgemeinschaft, die zweite Mannschaft der SG Melbach hat sich mit der des SKV Bingenheim zusammengetan. Keine zweite Mannschaft mehr gemeldet hat unterdessen B-Ligist TSG Wölfersheim.

Dafür ist die SG Rodheim nach einjähriger Abstinenz wieder zurück auf der Landkarte des Fußballkreises. Ebenfalls neu mit dabei ist eine zweite Mannschaft des SV Blau-Gelb Friedberg. Beide Teams gehen künftig in der Kreisliga C, Gruppe 2, an den Start.

Neun Mannschaften aus dem Fußballkreis sind darüber hinaus überregional im Einsatz: die Hessenligisten Türk Gücü Friedberg und FV Bad Vilbel sowie die Gruppenligisten SC Dortelweil, Türkischer SV Bad Nauheim, SKV Beienheim, FC Karben, FC Olympia Fauerbach, SV Gronau und SV Steinfurth.

Die Klasseneinteilung / Kreisoberliga Friedberg (15 Mannschaften): Spvgg. 08 Bad Nauheim, FV Bad Vilbel II, SV Bruchenbrücken, FSG Burg-Gräfenrode, TSV Dorn-Assenheim, SC Dortelweil II, VfB Friedberg II, Türk Gücü Friedberg, FC Hessen Massenheim, SV Nieder-Weisel, SV Nieder-Wöllstadt, FC Ober-Rosbach, TSG Ober-Wöllstadt, 1. FC Rendel, SV Teutonia Staden.

Kreisliga A Friedberg (16 Mannschaften): SKV Beienheim II, KSG 1920 Groß-Karben, SSV Heilsberg, SV Hoch-Weisel, FC Kaichen, FSV Kloppenheim, FC Nieder-Florstadt, TFV Ober-Hörgern, SV Ober-Mörlen, SV Germania Ockstadt, SG Oppershofen, TuS Rockenberg, SV Steinfurth II, Traiser FC, SG Wohnbach/Berstadt, SV Germania Schwalheim.

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 1 (15 Mannschaften): FSV Dorheim, Türkischer SV Bad Nauheim II, SG Melbach, SV Nieder-Weisel II, EV Echzell, VfR Butzbach, TSV Ostheim, KSV Bingenheim, FSG Wisselsheim, TSG Wölfersheim, FC Ajax Rödgen, SV Teutonia Staden II, SV Philippseck Fauerbach, Traiser FC II, SV Hoch-Weisel II

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 2 (14 Mannschaften): SV Assenheim, SKG Albanischer Verein Wetterau Friedberg, SG Wöllstadt II, FC Olympia Fauerbach II, SV Gronau II, FC Karben II, TSV Dorn-Assenheim II, SC Dortelweil II, VfB Petterweil, 1. FC Rendel II, SG Bruchenbrücken/Kaichen II, VfB Friedberg II, SV Blau-Gelb Friedberg, FC Hessen Massenheim II.

Kreisliga C Friedberg, Gruppe 1 (16 Mannschaften): FC Gambach, SG Wohnbach/Berstadt II, SV Ober-Mörlen II, SV Nieder-Weisel III, SG Gambach/Oppershofen II, FC Nieder-Florstadt II, SG Melbach/Bingenheim II, FSV Dorheim II, TFV Ober-Hörgern, VfR Butzbach II, SV Blau-Weiß Espa, SV Echzell II, FC Ajax Rödgen II, FSG Wisselsheim II, SV Philippseck Fauerbach II, TuS Rockenberg II.

Kreisliga C Friedberg, Gruppe 2 (17 Mannschaften): SG Reichelsheim/Leidhecken, SV Rosbach, VfR Ilbenstadt, SSV Heilsberg, KSG Bönstadt, FSG Burg-Gräfenrode II, FC Inter Reichelsheim, KSG 1920 Groß-Karben II, SV Germania Schwalheim II, FSV Kloppenheim II, SG Rodheim, SG Rosbach/Ockstadt II, Spvgg. 08 Bad Nauheim II, SV Assenheim II, SKG Albanischer Verein Wetterau Friedberg II, SKG Erbstadt, SV Blau-Gelb Friedberg II.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Burg-Gräfenrode
  • FC Inter Reichelsheim
  • FC Ober Rosbach
  • FC Olympia Fauerbach
  • FSG Burg-Gräfenrode
  • FSV Dorheim
  • FV Bad Vilbel
  • Fußball
  • KSG 1920 Groß-Karben
  • Ober-Rosbach
  • SC Dortelweil
  • SG Rodheim
  • SKG Erbstadt
  • SKV Beienheim
  • SV Bruchenbrücken
  • SV Echzell
  • SV Nieder-Wöllstadt
  • SV Ober-Mörlen
  • SV Staden
  • SV Steinfurth
  • Spvgg. 08 Bad Nauheim
  • TSG Ober-Wöllstadt
  • TSV Ostheim
  • Thorsten Bastian
  • Traiser FC
  • Türk Gücü Friedberg
  • Türkischer SV Bad Nauheim
  • VfB Friedberg
  • VfR Ilbenstadt
  • Philipp Keßler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos