23. Juli 2018, 21:09 Uhr

Farbige Mosaike legen

23. Juli 2018, 21:09 Uhr

Berlin/Friedberg (dpa). Mit bunten Mosaiksteinen im Miniformat soll der Palast des portugiesischen Königs Manuel I. verziert werden. Handwerker konkurrieren darum, die besten Keramikfliesen (Azulejos) aus den Manufakturen zu ergattern. »Azul« heißt das Legespiel, das am Montag in Berlin als Jahrgangsbestes 2018 gekürt wurde. Das »Spiel des Jahres« wurde nun schon zum 40. Mal gewählt. Erstmals wurde der Preis 1979 vergeben. Damals gewann »Hase und Igel«. Die ehrenamtliche Kritikerjury vom Verein »Spiel des Jahres« sondiert jährlich den Spielemarkt und wählt jeweils aus allen Neuerscheinungen das nach ihrer Ansicht beste Spiel aus. Die Fachjournalisten bewerten Idee, Regelgestaltung, Layout und Design.

Bei »Azul« lobt die Jury vermeintliche Gegensätze: ein nüchternes Spielbrett und ästhetische Mosaiksteine. »Allein das Material ist ein Genuss.« 100 bunte Azulejos können aus einem Beutel herausgenommen werden, ein »nahezu endloser Wiederspielreiz« werde ausgelöst. Das Taktik-Spiel kostet etwa 40 Euro und ist für Spieler ab acht Jahren geeignet.

Erfinder Michael Kiesling lacht übers ganze Gesicht, als er die Urkunde und eine überdimensionierte hölzerne Halmafigur entgegennimmt. »Es freut mich sehr«, so der 60-Jährige. Er gewinnt den Preis schon zum dritten Mal. Die Illustrationen stammen von Grafiker Chris Quillions. Pegasus Spiele in Friedberg vertreibt »Azul« aus dem kanadischen Verlag Plan B Games in Deutschland.

Der Verein hat auch wieder einen Preis in der Kategorie »Kennerspiel des Jahres« verliehen. Er geht an »Die Quacksalber von Quedlinburg« des Autoren Wolfgang Warsch und Grafikers Dennis Lohausen. Die Kategorie wendet sich an erfahrene Spieler. Den Sonderpreis des Vereins kommt »Pandemic Legacy – Season 2«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hasen
  • Mosaike
  • Neuerscheinungen
  • Portugiesische Königinnen und Könige
  • Preise
  • Schlösser und Paläste
  • Friedberg
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.