15. November 2018, 22:07 Uhr

Blaudruck als immaterielles Kulturerbe vorgeschlagen

15. November 2018, 22:07 Uhr

Der Blaudruck soll immaterielles Kulturerbe werden. Deutschland ist an einer multinationalen Nominierung beteiligt, über die auf der Sitzung des zuständigen UNESCO-Ausschusses vom 26. November bis 1. Dezember in Port Louis beraten wird. Insgesamt seien in diesem Jahr 47 Kulturformen als immaterielles Kulturerbe der Menschheit vorgeschlagen. Darunter sind auch die Reggae-Musik aus Jamaika und die Parfümherstellung in Frankreich.

Die jahrhundertealte Technik der Stoffveredelung werde noch heute von jungen Designerinnen und Designern für Modekollektionen in Zusammenarbeit mit Blaudruck-Werkstätten angewandt, hieß es. Die Nominierung wurde gemeinsam mit Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei eingereicht.

Zum Immateriellen Kulturerbe zählen bisher 470 lebendige Traditionen aus den Bereichen Tanz, Theater, Musik, mündliche Überlieferungen, Naturwissen und Handwerkstechniken. Darunter sind der Orgelbau und die Orgelmusik aus Deutschland, der Tango aus Argentinien und Uruguay und die traditionelle chinesische Medizin.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Menschheit
  • Mündliche Überlieferungen
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.