19. Januar 2020, 23:07 Uhr

SPD fordert Ausweitung der Grundrente

19. Januar 2020, 23:07 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Berlin - SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat eine Ausweitung der geplanten Grundrente über den Koalitionskompromiss hinaus gefordert. »Wir wollen, dass die Grundrente ab nächstem Jahr in Kraft tritt«, sagte Walter-Borjans den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

»Darüber hinaus« bleibe die »Ausweitung des Anspruchs auf eine Grundrente auf alle Rentenbezieher, die mehr als 33 Jahre gearbeitet haben«, das Ziel der SPD. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos