23. Oktober 2019, 21:16 Uhr

Preisexplosion auf dem Acker

23. Oktober 2019, 21:16 Uhr

Wiesbaden/Berlin (dpa). 65 000 Euro sind eine Menge Geld. Dafür kann man sich einen Porsche kaufen. Oder ein kleines Feld, 100 mal 100 Meter groß. So viel jedenfalls müssen Bauern in Bayern inzwischen für ein Stückchen Acker zahlen, dem Bundesland mit dem teuersten Boden. Der Hektar Agrarland kostete dort im vergangenen Jahr mehr als zweieinhalbmal so viel wie 2009. Genauso stark sind die Preise in Ostdeutschland gestiegen, wie das Statische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Es gebe »außerlandwirtschaftliche Investoren«, die mit Ackerland spekulierten, gerade in den neuen Bundesländern, sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU). »Das ist alarmierend, was dort läuft.« Denn die Preisexplosion für Ackerland hat gravierende Folgen nicht nur für die Bauern selbst. Ganze Dörfer leiden. Ein landwirtschaftlicher Betrieb hat im bundesweiten Durchschnitt rund 62 Hektar.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • Julia Klöckner
  • Landwirte und Bauern
  • Porsche
  • Preisexplosion
  • Äcker
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.